Projekt


Ethik der gesellschaftlichen Verantwortung - Eine Ringvorlesung quer durch Bayern





Verantwortungsbewusstsein und Werte - das sind wesentliche Aspekte, die in einer rasant komplexer werdenden Welt für uns alle zunehmend an Bedeutung gewinnen.

Die Vielschichtigkeit und die raschen Veränderungen in unserer Gesellschaft - etwa in den Bereichen Erziehung und Lehre, Forschung, Religion, Verwaltung, Politik, Medizin und Wirtschaft - stellen uns dabei immer wieder vor schwierige Fragen und Entscheidungen.

Der verantwortungsvolle Umgang mit diesen Fragen und Entscheidungen hat daher in Studium und Beruf einen hohen Stellenwert: für jeden Einzelnen, aber auch für die Gesellschaft als Ganzes.


Der Bayerische Philologenverband hat deshalb im Rahmen des „Wertebündnis Bayern“ das Projekt "VerANTWORTung leben" intiiert. Ziel ist es, einen öffentlich sichtbaren, breit vernetzten und interdisziplinär geführten Dialog anzustoßen, der zeigt, dass die Befähigung junger Menschen zur Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung fest in der Mitte Bayerns verankert ist.

Lesen Sie hier mehr zum Projekt.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken